Additional Information

attention open in a new window E-Mail

 

Welches Papier gehört in die Blauen Tonne?

In den Blauen Tonnen werden gesammelt ...

  • Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Prospekte, Zettel, Kuverts,

  • Geschenkpapier, Schulhefte, Ordner (ohne Kunststoff- und Metallteile),

  • Haushaltskartonagen (z. B. Schuh- und Waschmittelkartons),

  • Faltschachteln, Papiertüten, saubere Kartons von Tiefkühlkost (wenn nicht mit Alufolie beschichtet),

  • Packpapier, Wellpappe, Computer- und Normalfaxpapiere,

  • alte Telefonbücher etc.

 

ppk noNicht in die Blauen Tonnen gehören bspw. ...

  • verschmutztes Papier,

  • gebrauchte Haushaltstücher, Papierservietten, fettige Papiertüten,

  • Hygienepapier,

  • Reste von neuen Tapeten und abgelöste Tapeten,

  • Kohle- und Thermofaxpapier, Wachs- und Ölpapier,

  • Pergamentpapier, Backpapier, Butterbrotpapier,

  • kunststoff- oder aluminiumbeschichtete Papiere oder Pappen,

  • Tapetenreste, weder von neuer, noch von abgelöster Tapete

  • Verbundverpackungen, wie Tertrapaks, Saft- oder Milchkartons,

  • Versandtaschen mit Wattierung.

 

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 07. Februar 2018 10:56