Additional Information

attention open in a new window E-Mail

 

Bitte nur Restabfall über die Restabfallbehälter entsorgen!

Das ist richtig im Restabfallbehälter!

  • Alttapeten (Kleinmengen),

  • Alttextilien und Altschuhe (nicht mehr tragbar),

  • Asche (kalt),

  • Büromaterialien (verbrauchte Filzstifte, Kugelschreiber, Disketten etc.),

  • Einweggeschirr und -besteck, in Haushalten angefallen,

  • Federn, Fell, Filme,

  • Glühlampen, Gummiartikel,

  • Hygieneartikel (Papiertaschentücher, Binden, Watte, Windeln),

  • Küchenabfälle (Essenreste, Knochen, überlagerte Nahrungsmittel),

  • Kabelreste und Lederabfälle,

  • Nichtverpackungsartikel aus Kunststoff, Glas, Keramik, Porzellan,

  • Papier - nicht verwertbar
    (Butterbrotpapier, Thermofaxpapier, Kohlepapier, Fotos, div. andere beschichtete Papiere),

  • Staubsaugerbeutel mit Inhalt,

  • Tierstreu (mineralisches Katzenstreu),

  • Tonträger und Videokassetten, Schallplatten, Tonbänder und -kassetten,

  • Zigarettenkippen und -asche.

 

rest noDas ist kein Restabfall!

  • alle Verkaufsverpackungen aus Glas, die mit einem Pfandlogo für Einweg- oder Mehrwegpfand gekennzeichnet sind,

 

Welche Abfälle über welche Sammelsysteme entsorgt werden müssen, erfahren Sie im Abfall ABC.

 

 

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 03. Januar 2018 07:06