Additional Information

attention open in a new window E-Mail

 

Behältergebühren für Gewerbegrundstücke 2018

 

Das Sonderamtsblatt des Landkreises Mansfeld-Südharz mit den Satzungsänderungen,
die ab 1.1.2018 gelten, steht hier zum Download zur Verfügung.

 

Gemäß Anlage 2 zur Abfallgebührensatzung (3. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Mansfeld-Südharz) sind für die auf Gewerbegrundstücken genutzten Abfallbehälter die im Folgenden genannten Behältergebühren zu entrichten.

 

Die Grundgebühr je angeschlossener gewerblicher Anfallstelle beträgt im Jahr 2018
jährlich 96.12 € und monatlich 8,01 €.

 

Behältertyp

Entleerungsintervall

Behältergebühr

 

 

monatlich

jährlich

MGB 80 Liter

2-wöchentlich

5,45 €

65,40 €

 

4-wöchentlich

2,72 €

32,64 €

 

6-wöchentlich

1,88 €

22,56 €

 

8-wöchentlich

1,46 €

17,52 €

MGB 120 Liter

2-wöchentlich

8,17 €

98,04 €

 

4-wöchentlich

4,08 €

48,96 €

MGB 240 Liter

(wöchentlich einmalig) 1)

(32,70 €)

(392,40 €)

 

2-wöchentlich

16,35 €

196,20 €

 

4-wöchentlich

8,17 €

98,04 €

MGB 660 Liter  2)

(wöchentlich einmalig) 1)

89,93 €

1.079,16 €

 

2-wöchentlich

44,96 €

539,52 €

 

4-wöchentlich

22,48 €

269,76 €

MGB 1100 Liter

(wöchentlich zweimalig) 1)

299,78 €

3.597,36 €

 

(wöchentlich einmalig) 1)

149,89 €

1.798,68 €

 

2-wöchentlich

74,94 €

899,28 €

 

4-wöchentlich

37,47 €

449,64 €

 

1) Bedarfstarif
2) Die Tarife gelten nur bei Bestandsbehältern. Keine Neuanmeldung möglich.

 

zurück

 

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 04. Januar 2018 16:58