Additional Information

attention open in a new window E-Mail

 

Was aber noch viel wichtiger ist

Aus den getrennt gesammelten Wertstoffen können,
nachdem sie aufbereitet wurden neue Produkte hergestellt werden.

Besonders gut geht das bei den Wertstoffen Altpapier und Altglas.

 

  • Das schont die wertvollen Rohstoffreserven, wie Erdöl und Metalle und hilft mit ganze Urwälder vor dem Abholzen zu schützen. Man verbraucht auch nicht so viel Energie, und das ist gut für den Klimaschutz.

 

  • Wenn Papier, Verpackungen oder gar Batterien erst einmal im Restabfallbehälter liegen,
    dann sind die Chancen für eine stoffliche Verwertung (d. h. aus altem Papier wird
    neues Papier) vorbei.

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 26. August 2017 12:24