Additional Information

Frage 3 - Service - Ihre Fragen ...

zur Abfallwirtschaft klären wir gern

 

  • Viele Fragen stellen sich im Zusammenhang
    mit der Neuanmeldung oder der Meldung von Veränderungen, die das Grundstück,
    die Anzahl der Bewohner, deren Anwesenheit im laufenden Jahr und die in diesen Fällen benötigten Restabfallbehälter betreffen.

  • eurossImmer im Zusammenhang mit dem Versand der Abfallgebürenbescheide gibt es Fragen zur Gebührenberechnung und/oder der Höhe der Abfallgebühren und deren Zusammensetzung.

 

 

  • Übers Jahr sind dann viele Fragen zur Abholung von Sperrmüll und Elektroaltgeräten zu beantworten,
    hin und wieder auch mal eine Beschwerde, wenn ein Abfallbehälter nicht entleert wurde oder ein Abfallbehälter zerbrochen ist.

  • Viele Bürger/-innen wissen z. B. nicht, dass es das Service-Heft und die Abrufkarten auch hier zum Download und ausdrucken gibt (falls das Service-Heft
    nicht eingetroffen ist).

  • Andere haben Sorgen, weil der Abholtermin der Gelben Säcke öfter nicht eingehalten wird und richten ihre Beschwerde an den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Mansfeld-Südharz.

    Sie haben in diesem Fall nicht daran gedacht, dass die Entsorgung der Verkaufsverpackungen nicht Bestandteil der Entsorgungspflichten
    des EAW MSH ist.

    Die Verantwortung und damit auch die Rolle des Ansprechpartners bei Beschwerden liegt bei dem von den dualen Systemen beauftragten Entsorgungunternehmen. Dieses ist hier im Landkreis MSH, die Tönsmeier Entsorgungsdienste GmbH.

 

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Februar 2018 18:57