Additional Information

Frage 26 - Sammlung - Wo kann ich Dispersionsfarbe entsorgen?

Wo kann ich Dispersionsfarbe richtig entsorgen?

 

Nicht alles muss zum Schadstoffmobil

Es geht um Dispersionsfarben

Zum Streichen von Wänden und Decken benutzen Maler und Heimwerker meist Dispersionsfarben.

Diese bestehen aus Kunststoffdispersionen sowie Bindemitteln und organischen Lösemitteln. "Dispersion" heißt, die o. g. Bestandteile liegen nicht als Lösung vor, sondern sind in der Farbflüssigkeit fein verteilt.

Zu Ihrem eigenen und zum Schutz der Umwelt benutzen Sie bitte nur emissionsarme Wandfarben,
das sind die umweltfreundlichsten Wand- und Deckenfarben. Diese Farben tragen auf dem Farbeimer den Blauen Umweltengel und die Bezeichnung RAL-UZ 102.

Sie enthalten nur geringe Anteile von Lösemitteln und Formaldehyd. Daraus folgt, dass die Menge an organischen Lösemitteln, die beim Streichen Ihrer Wände in Ihre Atemluft gelangt, gegenüber der von Farben, die dieses Umweltzeichen nicht tragen, zu vernachlässigen ist.    

Wohin entsorgen, wenn Farbe und Streichwerkzeuge übrig bleiben?

  • Vollkommen restentleerte Farbeimer von Dispersionsfarben können über den Gelben Sack entsorgt werden.

  • Hart gewordene Pinsel, Rollen und Gebinde mit getrockneten Farbresten entsorgen Sie bitte mit dem Restabfall.

  • Ist der Farbrest noch flüssig, können Sie den Farbeimer beim Schadstoffmobil abgeben, allerdings ist das auf Grund der o. g. geringen Anteile von Lösemitteln und Formaldehyd eine sehr abfallgebührenintensive Entsorgung für weitgehend ungefährliche Abfälle.

Die Abfallberatung empfiehlt folgendes!

  • Lassen Sie die Farbreste bei offenem Farbeimer austrocknen (ggf. auch mit einer Hand voll Sand vermischt) und entsorgen die trockene Farbe über den Restabfall und den Eimer über den Gelben Sack.

 

 

 

 

Wenn Sie weitere Fragen zur Abfallentsorgung haben,
hilft Ihnen die Abfallberatung gern weiter.

Für eine schriftliche Anfrage an den EAW, auch zu anderen Fragen der Abfallwirtschaft
nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular.

 

zurück zu den Fragen

 

 

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Februar 2018 18:58