Additional Information

 

 

Abfallgebühren für Gewerbegrundstücke

 

Die Abfallgebühren für Gewerbegrundstücke setzen sich aus der Grundgebühr und der Behältergebühr Gewerbe zusammen.

 

  • Die Grundgebühr berechnet sich je angeschlossenen Gewerbebetrieb
    und wird als Jahresgebühr erhoben. Die Höhe der geltenden Grundgebühr und welche Leistungen damit finanziert werden,
    dass erfahren Sie hier.

  • Die Behältergebühr Gewerbe berechnet sich nach der Anzahl, dem Volumen und dem Entleerungsintervall der Restabfallbehälter, die auf dem Gewerbegrundstück bereitstehen.

  • Die Höhe der geltenden Behältergebühren für Gewerbegrundstücke
    erfahren Sie hier.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 27. Februar 2018 10:42