Wie groß ist richtig?

Was ist bei der Entscheidung für einen "zu meinem Grundstück und zu meiner Familie passenden" Restabfallbehälter zu beachten?

Wir informieren ...

Drei wichtige Faktoren

Für die Auswahl ist zu beachten 

Zugelassene Restabfallbehälter

Als Eigentümer eines Ein- bis Mehrfamilienhausgrundstücks können Sie Restabfallbehälter nutzen, die einen Füllraum von 80, 120 oder 240 Liter haben.

Für Mehrfamilienhäuser und große Wohnanlagen stehen auch 1.100 Liter Müllgroßbehälter (MGB) zur Verfügung.

Grundsätzlich gilt Folgendes
Mehrwissen zur Restabfallentsorgung

info eaw neuüber die Restabfallentsorgung

info eaw neuden Abfuhrrhythmus ändern

 

zurück zu den Fragen und Antworten

Drucken