Ist das Sperrmüll?

Gehört Laminat zum Sperrmüll, wenn nicht, wie ist es zu entsorgen?

Wir informieren ...

NEIN.

Laminat ist als Altholz zu entsorgen.

Bezüge zu Abfall- und zur Abfallgebührensatzung

  • Gemäß § 27 Abfallsatzung ist Altholz (das nicht dem Sperrmüll zuzurechnen ist, wie Laminat und andere Abfälle von Bau- und Abbruchholz) an den Abfallentsorgungsanlagen gebührenpflichtig anzuliefern.

  • Lediglich Altholz, das in privaten Haushalten angefallen ist, kann, ebenfalls gebührenpflichtig an den Wertstoffhöfen angeliefert werden. Die Anliefermengen ist auf max. 1 m³ pro Anlieferung und Tag beschränkt.

So steht es in der Abfallsatzung

Gemäß § 6 Abs. 1 Ziffer 3 Abfallsatzung sind unter Sperrmüll zu verstehen 

  • bewegliche Sachen, deren sich der Besitzer entledigen will  

  • und die wegen ihrer Sperrigkeit nicht in die im Entsorgungsgebiet vorgeschriebenen Behälter passen und darum getrennt vom Restabfall gesammelt und transportiert werden.

Eine "Faustregel" besagt, dass ...
  • als Sperrmüll nur Einrichtungsgegenstände entsorgt werden, die Sie bei einem Umzug auch mit in eine neue Wohnung nehmen würden.
Sperrmüll zur Abholung anmelden

Zur Anmeldung können das Online-Sperrmüllformular sowie die Sperrmüllabrufkarten genutzt werden, die im Service-Heft enthalten sind und auch hier heruntergeladen werden können.

Kontakt aufnehmen
 

zurück zu den Fragen und Antworten

Drucken Link senden



Herausgeber

EAW Mansfeld-Südharz

Karl-Fischer-Straße 13

Lutherstadt Eisleben

Fon 03475 613300

Fax 03475 613333

Impressum

Datenschutz

logo header mobile
Eigenbetrieb
Abfallwirtschaft
Montag 08:30 - 15:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   
Telefon 03475 613300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.