• Home
  • FAQ | zwei Abrufkarten

Zwei Abrufkarten?

Kann ich je eine Abrufkarte für Sperrmüll und Elektroaltgeräte für einen Abholtermin benutzen?

Wir informieren ...

Ja.

Sie können beide Abrufkarten für einen Abholtermin benutzen.

Wichtig ist es dabei zu beachten/zu wissen, 

  • dass für die Sperrmüllentsorgung auf der Abrufkarte die zu entsorgenden Sperrmüllstücke aufgeführt werden müssen und das 

  • nicht mehr als zwei mal zwei Elektrogeräte (also insgesamt vier) pro Jahr und Haushalt kostenfrei angemeldet werden können und entsorgt werden. Diese vier Elektrogroßgeräte können Sie mit einer Abrufkarte für E-Altgeräte entsorgen lassen. Allerdings wäre der Anspruch für das laufende Entsorgungsjahr damit erfüllt.

Zur Anmeldung können die Sperrmüll-/Elektroaltgeräteabrufkarten genutzt werden. Sie sind im Service-Heft enthalten und können auch hier heruntergeladen werden.

Sperriges online zur Abholung anmelden

Mehrwissen über die Abholung sperriger Abfälle

 
 
 

zurück zu den Fragen und Antworten

Drucken Link senden



Herausgeber

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Karl-Fischer-Straße 13
Lutherstadt Eisleben

Fon 03475 613300
Fax 03475 613333

Aktuelles
Impressum
Datenschutz
Barrierefreiheit

logo header mobile
Eigenbetrieb
Abfallwirtschaft
Montag 08:30 - 15:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
   
Telefon 03475 613300
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.